Angebot an Elektrofahrrädern von Fafrees: Welches ist das Beste für Sie?

Fafrees Elektrofahrräder sind wegen ihrer weithin anerkannt 250W City-E-Bikes und E-Mountainbikes (eMTB). Der Kauf eines Fafrees ist eine gute Investition, wenn Sie nach einer besseren Möglichkeit suchen, durch die Stadt zu cruisen oder täglich zu pendeln. Das Ziel von Fafrees ist es, praktische, hochwertige und erschwingliche Elektrofahrräder anzubieten, und es wurde bewiesen, dass sie darin gut sind. Um Kunden zu helfen, eine bessere Kaufentscheidung zu treffen, werden wir fünf heiß verkaufte Fafrees-E-Bikes überprüfen und Spezifikationen, Bewertungen und Vergleiche anbieten. Wir stellen Ihnen auch alle Fakten zur Verfügung, die Sie wissen müssen, bevor Sie das am besten geeignete Fafrees-Elektrofahrrad kaufen.

8 Dinge, die bei der Auswahl des richtigen Elektrofahrrads zu beachten sind

Dieser Artikel enthält die folgenden Elektrofahrräder von Fafrees

Fafrees Step-Through E-Bikes

E-Bikes mit tiefem Durchstieg eignen sich hervorragend für Frauen und Senioren. Mit dem niedrigeren Rahmen, der relativ kleineren Radgröße und dem geringeren Gewicht erfordern E-Bikes mit tiefem Durchstieg weniger Kraftaufwand beim Fahren. Es ist sicherer, im geschäftigen Stadtverkehr auf ein E-Bike mit tiefem Durchstieg aufzu- und abzusteigen, insbesondere wenn Sie eine geringere Körpergröße oder schlechte Hüften haben.

 

Fafrees F20

Als Sie das erste Mal ins Auge fielen Fafrees F20, werden Sie sofort von seinem eleganten Design und seiner schönen Farbe angezogen. Fafrees F20 ist mit 20-Zoll-3-Zoll-Reifen und einem 15-Ah-Akku ausgestattet, und es sind drei Farben erhältlich. Die Vorderradaufhängung und das Doppelscheibenbremssystem sorgen für ein sicheres und komfortables Fahrerlebnis.

  • Die maximale Reichweite von 120 km im PAS-Modus ermöglicht es Fahrern, eine Woche lang täglich 10 km ohne eine einzige Ladung zu pendeln.
  • Die 3-Zoll-Reifen bieten ausreichend Dämpfung und hervorragenden Grip auf rutschigen und holprigen Straßen. Und geben wir es zu, sie sehen cool aus.
  • Sie können sich 3 Sekunden Zeit nehmen, um Fafrees F20 zu falten und in Ihren Kofferraum oder andere kleine Räume zu legen
  • Im Vergleich zu Fafrees 20F054 hat F20 eine größere Größe. Das liegt an den breiteren Reifen und dem stärkeren Rahmen. Die maximale Tragfähigkeit des Fafrees F20 beträgt 150 kg.

 

Fafrees 20F054

Fafrees 20F054 hat ein ähnliches Aussehen wie Fafrees F20 und ist günstiger. Seine 20-Zoll-Reifen sind dünner als die des Fafrees F20, deshalb sieht der Fafrees 20F054 schlanker aus und hat ein geringeres Gewicht. Es ist auch faltbar und hat eine kleinere Größe im Vergleich zu Fafrees F20.

  • Der 10-Ah-Akku macht Fafrees 20F054 5 kg leichter als Fafrees F20. Die Reichweite der Tretunterstützung beträgt 100 km, gut genug für den täglichen Pendelverkehr innerhalb von 10 km.
  • Im Gegensatz zum Fafrees F20 befindet sich der Akku des Fafrees 20F054 unter dem Gepäckträger. Dadurch lässt sich der Sattel sehr tief einstellen, 155 cm große Fahrer können problemlos auf- und absteigen.
  • Die volle Größe des Fafrees 20F054 beträgt nur 153 x 113 x 61 cm und ist faltbar.

Spezifikationen: Fafrees F20 vs. Fafrees 20F054

 

Fafrees F20

Fafrees 20F054

Reifen

20 "x 3"

20 Zoll dünner Reifen

Bremse

Scheibenbremse

V-Bremse

Höchstgeschwindigkeit

25 km/h

25 km/h

Batterie

15 Ah

10 Ah

Motor

250W

250W

Rein elektrische Reichweite

55 - 65km

45 - 55 km

KEINE Reichweite

90 - 120km

80 - 100km

Unterschiedliche Geschwindigkeit

7 Geschwindigkeiten

7 Geschwindigkeiten

Suspension

Vorderseite

Nein

Nettogewicht

27kg

22kg

Tragfähigkeit

150kg

120kg

Batteriestandort

Sattelrohr

Gepäckträger hinten

Volle Größe

174 x 125 x 60 cm

153 x 113 x 61 cm

Faltgröße

90 x 69 x 33 cm

86 x 73 x 38 cm

Sattelhöhe

88 - 102cm

70 - 98cm

 

Fafrees elektrische Mountainbikes

Fafrees bietet auch hochwertige Step-Over-Mountainbikes mit größeren Radgrößen von 26 Zoll und 27,5 Zoll an. Fahrer müssen mindestens 160-165 cm groß sein, um sicher zu fahren. Alle E-Mountainbikes von Fafrees sind mit starken Rahmen, guter Federung und rutschfesten Reifen ausgestattet und bieten ein Fahrerlebnis, das mit High-End-E-Mountainbikes vergleichbar ist. Fafrees Elektro-Mountainbikes haben alle Qualitäten, die für das Fahren im Gelände und das Cruisen in der Stadt erforderlich sind, und Sie können nur einige der Funktionen in High-End-Elektrofahrrädern finden. Und was noch attraktiver ist, alle kosten weniger als 1000 Euro.

 

Fafrees KRE

Fafrees KRE sieht sehr schlicht aus, Akku und Kabel sind perfekt in den Rahmen integriert, was bei Elektrofahrrädern unter 1000 € nicht üblich ist. Die Reifengröße des Fafrees KRE beträgt 27,5 x 2,35 Zoll, groß und breit genug, um jedes Terrain zu bewältigen. Inzwischen ist Fafrees KRE auch ein gutes Elektrofahrrad für den Stadtverkehr. Es ist ein 250-W-Elektrofahrrad ohne rein elektrischen Modus, Sie können es völlig legal auf öffentlichen Straßen fahren.

  • Der Akku kann nach einer Ladung 65–80 km halten, lang genug, um mehrere Hin- und Rückfahrten von zu Hause zum Büro oder eine Langstreckenfahrt zur Erkundung des Unbekannten zu bewältigen.
  • Als 27,5-Zoll-Fahrrad hat Fafrees KRE eine recht kompakte Größe von 170 x 105 x 70 cm.
  • Die Vorderradgabelfederung kann gesperrt werden, wenn Sie sie für mehr Effizienz benötigen.

 

Fafrees Hailong One

Fafrees Hailong One ist das günstigste der drei in diesem Artikel erwähnten elektrischen Mountainbikes von Fafrees. Es ist sehr leicht, nur 20,5 kg. Obwohl Fafrees Hailong One die gleiche Batteriekapazität wie Fafrees KRE hat, erweitert das Leichtgewicht seine maximale Reichweite im Tretunterstützungsmodus auf 90 km. Im Gegensatz zu Fafrees KRE hat Hailong One einen rein elektrischen Modus, Sie können die Geschwindigkeit mit dem Daumengas steuern. Sie werden feststellen, dass es sicherer ist als Gasgriffe, insbesondere in unebenem Gelände. Und die Shimano 21 Gänge sorgen für ein sanfteres Schalterlebnis.

  • Der reine Elektromodus sorgt dafür, dass Sie auf langen Strecken nicht erschöpft sind
  • Das Nettogewicht von 20,5 kg ist leichter als die meisten elektrischen Mountainbikes
  • Günstiger als andere elektrische Mountainbikes von Fafrees

 

Fafrees F100

Fafrees F100 hat ein gebogenes Oberrohr und eine längere Gesamtgröße, wodurch das Fafrees F100 ganz anders aussieht. Die Batteriekapazität des Fafrees F100 beträgt 11,6 Ah und ist damit etwas größer als die der anderen beiden. Beim Fahren auf flachen Straßen ist die maximale Reichweite fast die gleiche wie bei Fafrees KRE. Aber beim Fahren in steilem Gelände hält der Fafrees F100 dank des E-PAS-Systems länger. Das E-PAS-System kann Strom zurück zur Batterie erzeugen, wenn der Fahrer bergab fährt, und der Batterie zusätzliche Energie zuführen. Erhöhen Sie effektiv die Reichweite um 20 % bei gleicher Leistung und Geschwindigkeit.

  • Der reine Elektromodus sorgt dafür, dass Sie auf langen Strecken nicht erschöpft sind
  • Das E-PAS-System macht Fafrees F100 energiesparender bei häufigen Bergauf- und Bergabfahrten
  • Die Vorderradgabelfederung kann gesperrt werden, wenn Sie sie für mehr Effizienz benötigen
  • Eine größere Batteriekapazität im Vergleich zu anderen elektrischen Mountainbikes von Fafrees

Technische Daten: Fafrees KRE vs. Fafrees Hailong One vs. Fafrees F100

 

Fafrees KRE

Fafrees Hailong One

Fafrees F100

Reifen

27,5 x 2,35 Zoll

26 x 2,1 Zoll

26 x 2,1 Zoll

Bremse

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Höchstgeschwindigkeit

25 km/h

25 km/h

25 km/h

Batterie

10 Ah

10 Ah

11,6 Ah

Motor

250W

250W

250W

Fahrmodi

Tretunterstützung

Pedal

Rein elektrisch

Tretunterstützung

Pedal

Rein elektrisch

Tretunterstützung

Pedal

Reine elektrische Reichweite

-

30 - 45km

35 - 45 km

KEINE Reichweite

65 - 80km

60 - 90km

65 - 80km

Unterschiedliche Geschwindigkeit

7 Gänge

21 Gänge

7 Gänge

Suspension

Abschließbare Vorderradgabel

Vorderradgabel

Abschließbare Vorderradgabel

Drehmoment

45Nm

45Nm

45Nm

Kletterfähigkeit

30°

30°

30°

Nettogewicht

21,7 kg

20,5 kg

21,3kg

Tragfähigkeit

120kg

120kg

120kg

Volle Größe

170 x 105 x 70 cm

173 x 103 x 69 cm

181 x 110 x 68 cm

Sattelhöhe

84 - 103cm

85 - 98cm

89 - 104cm

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen